Leistungsumfang

Das private Altenwohnheim „Haus Kramer“ bietet seinen Bewohnern:

  • eine hauswirtschaftliche Versorgung
  • eine pflegerische Versorgung
  • eine psychosoziale Betreuung
  • eine allgemeine Betreuung
  • sowie ein zusätzliches Serviceangebot

Die hauswirtschaftliche Versorgung

Zu der hauswirtschaftlichen Versorgung zählen eine Vollverpflegung mit einem reichhaltigen Frühstück, einem frischen und leckeren Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, sowie einem reichhaltigen Abendessen. Die Zubereitung frischer, heimischer und saisonaler Produkte in unserer hauseigenen Küche liegt uns besonders am Herzen. Gerne bemühen wir uns auch, Ihre speziellen Wünsche zu berücksichtigen.

Darüber hinaus zählt die Reinigung Ihrer Zimmer sowie die Kennzeichnung und Pflege Ihrer Wäsche zu der hauswirtschaftlichen Versorgung. Bettwäsche stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Um eine qualitativ hochwertige Reinigung Ihrer Wäsche gewährleisten zu können, arbeiten wir mit der Wäscherei Rose in Bocholt zusammen.

Die pflegerische Versorgung

Bei unserer Einrichtung handelt es sich um ein Wohnheim, keine Pflegeeinrichtung. Sofern Sie pflegebedürftig sind, können Sie einen ambulanten Pflegedienst Ihrer Wahl beauftragen, der Sie in unserem Hause pflegt. Wir sind Ihnen gerne bei der Vermittlung und Organisation der Pflege behilflich.

Die psychosoziale Betreuung

Die psychosoziale Betreuung wird von unserem Sozialen Dienst geplant und durchgeführt. Von montags bis freitags finden diverse Gruppen- und Einzelangebote statt. Unser Angebot reicht von Gedächtnistraining, Singen altbekannter Lieder, kreativem Gestalten (z.B. Basteln und Werken), Backen, Bewegungs- und Gesellschaftsspielen (z.B. Bingo, Kniffel), jahreszeitlichen Festen (z.B. Weihnachten, Karneval, etc.) bis hin zu verschiedenen Ausflügen (z.B. Bootsfahrt mit der River Lady).

Wir freuen uns zudem, wenn unsere Bewohner Gefallen daran haben, sich durch einfache, hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z.B. Dekoration der Gemeinschaftsräume), leichte Gartenarbeit (z.B. Blumen gießen) oder Ähnliches miteinzubringen. Gerne suchen wir gemeinsam eine Aufgabe, die Ihnen Freude bereitet und Ihre Selbstständigkeit fördert.

Sofern Sie mindestens Pflegegrad 1 haben, haben Sie einen Anspruch auf Betreuungsleistungen im Wert von 125 Euro/Monat. Von diesem Budget können Sie einen Betreuungsservice Ihrer Wahl beauftragen. Wir sind Ihnen gerne bei der Suche und Vermittlung eines geeigneten Betreuungsservices behilflich.

Unsere Einrichtung kooperiert aktuell mit einem Betreuungsservice aus Wesel. Montags bis freitags von 14.30 – 17.30 Uhr, sowie samstags und sonntags von 9.00 – 11.00 und 15.00 – 17.00 Uhr kommen die freundlichen Betreuungskräfte zu uns, um Freude und Abwechslung in den Alltag der Bewohner zu bringen.

Allgemeine Betreuung

Zu der allgemeinen Betreuung im „Haus Kramer“ zählen, sogenannte Unterstützungsleistungen, wie zum Beispiel gemeinsame Einkäufe von Kleidung, Begleitung bei Behördengängen sowie eine nächtliche Rufbereitschaft. Darüber hinaus möchten wir Ihnen Sicherheit vermitteln, indem wir Sie an einen strukturierten Tagesablauf heranführen.

Zudem unterstützen wir Sie gerne bei der Förderung und Erhaltung Ihrer Gesundheit. Im Rahmen der Gesundheitsfürsorge übernehmen wir beispielsweise die Koordination von Arzt- und Behandlungsterminen sowie ggf. die Begleitung zu Ärzten und Therapeuten.

Sie haben nach wie vor die freie Arztwahl. Ihr bisheriger Hausarzt kann Sie daher in der Regel auch in unserer Einrichtung weiter betreuen. Sollten Sie Arzneimittel nehmen, organisieren wir gerne die Dosierung und Gabe Ihrer Medikamente. Nach Rücksprache mit Ihren Haus- und Fachärzten können auf Wunsch eine Verblisterung Ihrer Medikamente sowie die Vergabe der Medikamente durch einen ambulanten Pflegedienst erfolgen.

Serviceangebot

Einmal im Monat kommt zudem ein mobiler Friseurdienst ins Haus und frisiert Ihnen auf Wunsch die Haare. Außerdem kommt eine medizinische Fußpflege (Spezialisierung im Bereich Diabetes) gerne zu Ihnen, um Ihnen in angenehmer Atmosphäre und bei einem netten Gespräch zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen.

Kontakt

Privates Altenwohnheim „Haus Kramer“
Tentenkatweg 2 + 2a
46499 Hamminkeln

Telefon: 0 28 52 - 96 87 44
Bewohnertelefon:
  Haus Nr. 2: 0 28 52 - 96 86 44
  Haus Nr. 2a: 0 28 52 - 9 60 29 57
Mobil: 0172 - 9 13 02 11
Fax: 0 28 52 - 96 86 45
E-Mail: info@haus-kramer.de