Alle Informationen von A bis Z

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen von A bis Z zum Wohnen und Leben im Privaten Altenwohnheim „Haus Kramer“ in Hamminkeln.

  • Aktivitäten: Sie haben die Möglichkeit, an vielfältigen Freizeitangeboten im „Haus Kramer“ teilzunehmen. Die Aktivitäten orientieren sich an Ihren Bedürfnissen und Interessen. Hier eine kleine Auswahl: Gedächtnistraining, Bewegungsspiele, kreatives Gestalten, Ausflüge (z.B. Bootsfahrt mit der River-Lady), Grillpartys und vieles andere mehr. Wir verfügen zudem über eine große Auswahl an Büchern und Gesellschaftsspielen.
  • Angehörige: Auf den persönlichen Kontakt und die Zusammenarbeit mit den Angehörigen legen wir großen Wert, der Informationsaustausch mit Ihnen ist uns wichtig. Gerne steht Ihnen die Leiterin der Einrichtung nach Terminabsprache für ein individuelles Gespräch zur Verfügung.
  • Anmeldung: Der Umzug in ein Altenwohnheim ist ein bedeutendes Ereignis und mit vielen Fragen verbunden. Wir nehmen uns die Zeit, um mit Ihnen und Ihren Angehörigen hier vor Ort alles in Ruhe zu besprechen. Rufen Sie einfach bei uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
  • Arzneimittel: Gerne übernehmen wir die Organisation der Dosierung und Vergabe Ihrer Arzneimittel.
  • Barbetragsverwaltung: Auf Wunsch führen wir für Sie ein Barbetragskonto, über das Sie z. B. kleinere Einkäufe, den Friseur oder auch die Fußpflege bezahlen können.
  • Beschwerdemanagement: In jeder Einrichtung können hin und wieder kleine Mängel auftreten. Damit aus kleinen Mängeln keine großen Probleme werden, sind wir auf Ihre Verbesserungsvorschläge und Anregungen angewiesen. Sofern Sie Ideen, Verbesserungsvorschläge oder Beschwerden haben, können Sie diese nun ganz unkompliziert mithilfe unseres Beschwerdeformulars schriftlich äußern. Das Beschwerdeformular finden Sie an unserem Schwarzen Brett oder in digitaler Version auf unserer Homepage. Das ausgefüllte Formular können Sie uns gerne persönlich überreichen, per E-Mail oder Fax schicken oder in unseren Briefkasten einwerfen. Wir prüfen jeden Sachverhalt und sind bemüht Ihre Anregungen schnellst möglich umzusetzen, um unsere Servicequalität zu steigern. Wer seinen Verbesserungsvorschlag nicht schriftlich äußern möchte, kann selbstverständlich weiterhin den direkten Weg nehmen und unsere Mitarbeiter persönlich ansprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen! Unser Beschwerdeformular finden Sie hier.
  • Besuch: Sie können jederzeit Besuch empfangen, wir haben keine Besuchszeiten. Die nachbarschaftliche Rücksichtnahme ist für sie sicherlich so selbstverständlich wie für uns.
  • Betreuer/Betreuungsrecht: Ihre persönlichen Rechte nehmen wir sehr ernst. Es kann in bestimmten Lebenslagen sinnvoll sein und erforderlich werden, eine angemessene Betreuung einzurichten. Wir gehen mit der Thematik behutsam um und besprechen dies individuell mit Ihnen bzw. Ihren Angehörigen. Wenn bereits ein/e Betreuerin bestellt ist, ist diese/r einer unserer wichtigsten Ansprechpartner.
  • Einzug: Gerne sind wir Ihnen bei Ihrem Einzug behilflich. Das betrifft z. B. das Einräumen Ihrer Wäsche, das Aufhängen von Bildern oder auch das Ummelden bei Behörden. Auf Wunsch organisieren wir Ihren Umzug.
  • Fernsehen: Ihr Zimmer hat einen Satellitenanschluss, der einen vielfältigen Programmempfang ermöglicht.
  • Festlichkeiten: Sie haben Geburtstag oder ein anderes Fest? Laden Sie Ihre Gäste ein! Auf Wunsch helfen wir Ihnen bei der Gestaltung und Organisation Ihrer Feier.
  • Friseur: Nicht nur für die Damen des Hauses ist der Friseur eine wichtige Angelegenheit. Einmal pro Monat ist ein mobiler Friseurdienst im Haus und frisiert Ihnen auf Wunsch die Haare.
  • Fußpflege: Auf Wunsch kommt eine medizinische Fußpflegerin gerne zu Ihnen, um Ihnen in angenehmer Atmosphäre und bei einem netten Gespräch zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen.
  • Garten: Unsere Einrichtung liegt sehr ländlich und verfügt zudem über einen Garten, wo sie sich bei entsprechendem Wetter gerne aufhalten dürfen. Im Sommer finden hier Grillabende oder Gartenfeste statt.
  • Haftpflichtversicherung: Es kann immer etwas passieren oder jemand zu Schaden kommen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.
  • Hausarzt: Sie haben nach wie vor die freie Arztwahl. Ihr bisheriger Hausarzt kann Sie daher in der Regel auch in unserer Einrichtung weiter betreuen.
  • Individualität: Das „Haus Kramer“ ist ein Angebot an alle Menschen, die sich aus welchen Gründen auch immer entschieden haben, ihren weiteren Lebensabschnitt in der Gemeinschaft unter Beachtung von Persönlichkeit, Individualität und Würde zu verbringen. Wir fördern unsere Bewohner, solange wie möglich den Alltag selbst zu organisieren, bieten unsere Hilfe und Unterstützung an und berücksichtigen auch die individuellen Gewohnheiten. „Betreuung mit Herz“ ist ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie.
  • Krankenhaus: Müssen Sie zur stationären Behandlung in eines der umliegenden Krankenhäuser, lassen wir sie nicht allein. Wir werden Sie besuchen, bringen Ihnen frische Wäsche, holen die gebrauchte Wäsche ab und versorgen Sie mit allem Notwendigen.
  • Mahlzeiten: In unserem Hause werden Ihnen Frühstück, Mittag- und Abendessen angeboten, bei jeder Mahlzeit werden Getränke gereicht. Zusätzlich bieten wir Ihnen nachmittags Kuchen bzw. Gebäck mit Kaffee an. Die Mahlzeiten werden grundsätzlich im Speisesaal serviert, es sei denn, Ihr Gesundheitszustand lässt dies nicht zu. Frühstück erhalten Sie in der Woche ab 7.30 Uhr, am Wochenende ab 8.00 Uhr. Das Mittagessen um 12.00 Uhr. Nachmittagskaffee wird ab 14.30 Uhr angeboten. Abendessen gibt es um 18.00 Uhr.
  • Möbel: Gerne können Sie Ihre eigenen Möbel und Einrichtungsgegenstände (z. B. Bilder, Sessel, Blumen o. ä.) mitbringen, um Ihr Zimmer so persönlich wie möglich zu gestalten. Das Wohnen in einer Umgebung, die mit den persönlichen Dingen von zuhause ausgestattet ist, erleichtert Ihnen das Leben gerade zu Beginn dieses neuen Wohn- und Lebensabschnittes sehr. Unsere Bitte: informieren sie uns rechtzeitig, was Sie mitbringen möchten.
  • Nutzer/innenbeirat: Der Nutzer/innenbeirat ist das zentrale Mitwirkungsgremium im „Haus Kramer“. Durch ihn wirken Sie in den Angelegenheiten Ihrer Einrichtung mit. Sie können Ihre Anregungen, Wünsche und persönlichen Vorstellungen u. a. mit der Hilfe des Beirates in die Gemeinschaft einbringen. Er vertritt Ihre Interessen, ohne gesetzlicher Vertreter zu sein, und hat ein Mitwirkungsrecht. Alle zwei Jahre wird der Nutzer/innenbeirat aus Ihrer Mitte heraus neu gewählt. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Beirat hat für uns hohe Priorität.
  • Post: Ihre postalische Anschrift lautet: Vorname Nachname, Priv. Altenwohnheim „Haus Kramer“, Tentenkatweg 2, 46499 Hamminkeln
  • Raumpflege (Zimmerreinigung): Ihr Zimmer wird zweimal wöchentlich von den Reinigungskräften einer Reinigungsfirma gereinigt. Sicherlich ist es auch für Sie selbstverständlich, ihr zuhause so sauber wie möglich zu halten. Falls Sie Wünsche, Anregungen oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an unser Personal.
  • Schlüssel: Bei Einzug erhalten Sie auf Wunsch einen Zimmerschlüssel (Pfand. 30,00 Euro). Beachten Sie bitte, dass dieser Schlüssel ausschließlich für Ihren eigenen Gebrauch bestimmt ist und Sie sorgsam damit umgehen. Bei einem eventuellen Verlust informieren Sie uns bitte umgehend.
  • Sprechzeiten: Die Sprechzeiten unserer Einrichtungsleiterin Frau Ursula Kramer sind: montags bis freitags von 9.00 – 12.00 Uhr. Nachmittags nach Vereinbarung. Sie ist stets bemüht, auf die Wünsche, Sorgen und Anregungen der Bewohner und Bewohnerinnen einzugehen.
  • Wäsche/Wäschereinigung: Wir stellen Ihnen auf Wunsch alle erforderliche Flachwäsche (d. h. Bettwäsche, Handtücher, Waschlappen) zur Verfügung. Darüber hinaus zählt die Kennzeichnung und Pflege Ihrer Wäsche zu unserem Leistungsumfang. Hierzu zählt jedoch nicht die chemische Reinigung Ihrer Wäsche. Um eine qualitativ hochwertige Reinigung Ihrer Wäsche gewährleisten zu können, arbeiten wir seit Jahren mit einer erprobten Wäscherei zusammen.
  • Wohn- und Betreuungsvertrag: Das Wohn- und Teilhabegesetz sieht zwingend vor, dass wir mit Ihnen einen schriftlichen Wohn- und Betreuungsvertrag abschließen. Dies ist für uns auch selbstverständlich. Unser Wohn- und Betreuungsvertrag regelt unsere wechselseitigen Rechte und Pflichten. Lesen Sie den Vertrag bitte aufmerksam durch, wir werden ihn mit Ihnen ausführlich und in Ruhe besprechen. Ergeben sich Fragen, beantworten wir diese gerne.
  • Zimmer (Einzel-/Zweibettzimmer): In unserem Hause stehen Ihnen 12 Einzel- und 3 Zweizimmer zur Verfügung, wovon jedes einen eigenen TV-anschluss hat. Jeder Bewohner hat die Möglichkeit eigene Möbel, bzw. Einrichtungsgegenstände mit zu bringen um sich somit individuell einzurichten. Die Reinigung Ihres Zimmers sowie die normalen Schönheitsreparaturen fallen in unseren Aufgabenbereich.

Kontakt

Privates Altenwohnheim „Haus Kramer“
Tentenkatweg 2 + 2a
46499 Hamminkeln

Telefon: 0 28 52 - 96 87 44
Bewohnertelefon:
  Haus Nr. 2: 0 28 52 - 96 86 44
  Haus Nr. 2a: 0 28 52 - 9 60 29 57
Mobil: 0172 - 9 13 02 11
Fax: 0 28 52 - 96 86 45
E-Mail: info@haus-kramer.de